Die Beton und Estrich Abdichtung auf einem Balkon mit dem DIMESEAL PU-System!
Die Beton / Estrich Abdichtung auf einem Balkon. Die nachhaltige Balkon Beschichtung mit dem "DIMESEAL® PU-System" zum selber machen!

Die Flüssigkunststoff Abdichtung über Beton / Estrich auf einem Balkon !



Die “DIMESEAL® PU-Werkstoffe“ wurden speziell für die Balkon Abdichtungen entwickelt!


Eine nachhaltige sowie dekorative PU-Flüssigkunststoff Beschichtung "in Profiqualität" zum selber verarbeiten!

Die Problematik undichter Balkonflächen kennen wir seit nunmehr über 20 Jahre aus erster Hand. Balkone sind konstruktionsbedingt allen klimatischen Einflüssen direkt ausgesetzt. Feuchtigkeit sammelt sich an der Oberfläche, dringt ggf. ich den Utergrund ein und jede Temperaturschwankung (+/- 5°C) wirkt sich auf Grund der Ausdehnubgskoeffizienten aller Stoffe direkt auf die gesamte Konstruktion aus. Demzufolge wird auch ein hohes Maß an Elastizität und Haltbarkeit von einer Abdichtung verlangt.

Es ist hinlänglich bekannt, dass "mineralischen Materialien" im Außenbereich immer wieder an ihre physikalischen Grenzen stoßen und letztendlich die eigentliche Ursache für undichte Balkobflächen sind. Balkonflächen werden schon seit Jahrzehnten mit "mineralischen Werkstoffen" wie Beton, Estrich, Dichtschlämme, Fliesenkleber und Fugenmasse erstellt. Fachleute wissen inzwischen genau, dass diese Werkstoffe physikalisch bedingt immer wieder Wassermoleküle aufnehmen.

Man erkennt diese physikalische Eigenschaft sehr gut daran, dass Wassertropfen einen mineralischen Untergrund dunkel färben und relativ schnell von ihm aufgenommen werden. Berücksichtigt man die physikalische Eigenschaft von Wassermoleküle, welche sich bei Frost um ca. 10% ausdehnen und dies ab -5°C mit einer Kraft von bis zu 50 bar, kann man sich gut vorstellen was innerhalb einer feuchten, mineralischen Konstruktion - Beton, Estrich, Fugenmasse usw. im Winter passiert.

Die Fachleute aus der Baubranche raten inzwischen von der klassischen Fliesenverlegung im Außenbereich. Alternativ werden komplizierte und z. T. aufwendig zu installierende "Entkopplungs-Systeme" empfohlen. Dabei ist dies nur ein Zeichen dafür, dass sie nicht auf dem technisch aktuellen Stand der Möglichkeiten sind. Es gibt bereits seit vielen Jahren äußerst effektive, sinnvolle Methoden, wie man mit Flüssigkunststoffen und Sezialkleber eine "nachhaltige" Fliesenfläche im Außenbereich erstellen kann.

Undichter Balkon!

Dass eine geflieste Balkonfläche undicht geworden ist stellt man meist erst dann fest, wenn es bereits zu spät ist. Oftmals erst nachdem sich die ersten Fliesen vom Untergrund abgelöst haben. Befindet sich der Balkon über einer Räumlichkeit erkennt man die Undichtigkeit an den Schäden an der Raumdecke. Die ersten Anzeichen einer undichten Balkonoberfläche sind immer an den "Stirnflächen" zu erkennen. Dort bilden sich Rinnsale bis hin zu Stalaktiten. Diese entstehen in Folge der vom Wasser ausgespülten Kalk und Bindemittel. Sind unterhalb eines Balkons sichtbare Schäden wie z. B. abplatzende Farbe, Ausbrüche oder Risse zu sehen, sollte man umgehend handeln, denn dies ist ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass die gesamte Balkonplatte bereits von Feuchtigkeit durchwandert wird.

Bei einem frei "auskragenden" Balkon sieht man die ersten Schäden an der Unterseite. Es beginnt mit dem Abplatzen der Farbe und endet i. d. R. mit massiven Ausbrüchen der Betonsubstanz. Es besteht also unmittelbarer Handlungsbedarf damit die Konstruktion nicht nachhaltig zerstört wird.


Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass viele undichte Außenflächen meist völlig falsch behandelt werden!

Man versucht die Problemstelle/n zu lokalisieren und bringt, in der Hoffnung das Problem selber lösen zu können, völlig ungeeignete Materialien wie z. B. Silikon auf oder man besorgt sich im Baufachhandel eines der dort angebotenen "Wundermittel" welche man laut der Werbung einfach nur auftragen muss und schon ist das Problem gelöst. In allen uns bekannten Fällen halfen derartige Bemühungen, wenn überhaupt, dann nur temporäre und brachten letztendlich nur die persönliche Erfahrung, dass man sein Geld zum Fenster hinausgeworfen hat.

Nehmen wir als Beispiel das allseits bekannte Silikon. Es wurde in den 60er Jahren als “trennfähiger Werkstoff“ für den industriellen Formenbau entwickelt und noch heute werden u. a. Abguss- und Backformen aus Silikon hergestellt. Im frischen Zustand klebt Silikon sehr gut aber wenn es getrocknet ist haftet auf ihm nichts und die Verklebung ist im Außenbereich meist nur von kurzer Dauer. Letztendlich besitzt das Silikon seit Jahrzehnten einen völlig falschen Stellenwert, denn es wird sogar von Fachleuten oftmals zur Abdichtung eingesetzt bzw. verarbeitet. Dabei ist es bestenfalls als Billigwerkstoff für Innenabdichtungen (Badezimmer) einzusetzen und selbst hierfür gibt es seit mehr als zwei Jahrzehnte erheblich bessere, haltbarere Materialien die auf Polyurethan-Basis beruhen.

Wie auch immer eine Konstruktion im Außenbereich aufgebaut und abgedichtet ist, sobald der erste Schaden eintritt beginnt ein nicht mehr aufzuhaltender Zerstörungsprozess, der letztendlich nur noch durch eine gezielte Sanierungsmaßname mit “geeigneten Werkstoffen“ nachhaltig zu stoppen ist. Sich bei einer notwendigen Balkon Sanierung für das professionelle “DIMESEAL® PU-System“ zu entscheiden ist in zweierlei Hinsicht sinnvoll. Erstens kann man die erforderlichen Arbeiten in Eigenregie, mit Farbrolle und Pinsel, ausführen und zweites sind diese Werkstoffe in Bezug auf ihre Nachhaltigkeit letztendlich auch eine preiswerte Lösung.

Die unifarbene Balkonbeschichtung Die unifarbene Balkonbeschichtung Die Balkonbeschichtung mit Farb-Chips

DIME Bautenschutz Systeme zeigt Ihnen, wie man einen Balkon aus Beton oder mit Gefälle-Estrich in Eigenleistung, mit Farbrolle und Pinsel, abdichtet. Mit den “DIMESEAL® PU-Werkstoffen“ erstellt man eine völlig nahtlose, elastisch bleibende, UV- / witterungsresistente, diffusionfähige somit professionelle Balkon Sanierung und spart dabei die Fertigungskosten. Bei der Verarbeitung kann man nichts falsch machen, denn es werden vorgegebene Materialmengen pro Quadratmeter in mehreren Schichten aufgetragen wodurch immer ein sicheres und langlebiges Abdicht- und Gestaltungsergebnis entsteht.

Ob es um die einfache Farbbeschichtung, um die vollflächig gewebearmierte PU-Dichtschicht mit dekorativer Laufoberfläche oder eine nachhaltige Fliesenverlegung auf einem Balkon geht, wir haben für alle Balkonflächen aus Beton oder Estrich eine passende, sinnvolle und letztendlich preiswerte Lösung. In unseren detailliert und einfach beschriebenen Verarbeitungsanleitungen zeigen wir Ihnen auf, wie es geht, worauf mach achten muss und was man für eine nachhaltige Balkonsanierung benötigt.


Auch Privatpersonen kaufen bei DIME Bautenschutz Systeme "direkt ab Werk"!

Top Qualität seit 1983!

Die “DIMESEAL® PU-Werksoffe“ sind nicht im freien Handel (Bau-/Fachhandel) erhältlich. Alle Produkte werden ausschließlich im Direktvertrieb ab Werk (Werksverkauf ohne Zwischenhandel) angeboten. Daher stehen die Werkstoffe für unsere Kunden in einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Die benötigten Materialmengen werden "bedarfsgerecht" angeboten und wir liefern die bestellten Artikel - innerhalb Europas - bis an die Haustüre unserer Kunden. Je nach Menge und Gewicht erfolgt der Versand via Paketdienst oder Spedition.

Die DIMESEAL PU-Werkstoffe!

Über die nachfolgenden Download-Button können Sie die Informationsunterlagen (PDF-Dokumente) zur "Balkonabdichtungen" und den dekorativen Möglichkeiten öffnen, lesen, drucken oder auf Ihrem Gerät abspeichern. Ein weiterer Button führt Sie zur Anfrage-Seite über die Sie ein unverbindliches Materialangebot anfordern können.



Die Verarbeitungsanleitung (PDF-Dokument) für die Balkon Abdichtungen öffnen!

Verarbeitungsanleitung zur Balkonabdichtung - öffnen!




Die RAL-Farben Übersicht für Balkone!




Die Farb-Chips Übersicht für Balkone!




Sie möchten auf die PU-Abdichtung neue Fliesen verkleben?

Download starten




Zur Infoseite über Steinteppiche!



Bevor Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail zusenden!

Treffen Sie bitte an Hand der hier angeführten Download-Unterlagen eine Entscheidung, wie Ihr abgedichteter Balkon später aussehen soll. Ohne konkrete Angaben Ihrerseits können wir Ihnen kein bedarfsgerechtes Materialangebot erstellen.
Zur DIME Bautenschutz Kontakt-Anfrageseite!



Weitere Verarbeitungsanleitungen zu zahlreichen Beschichtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer "Infounterlagen Download-Seite"
Zum Download-Bereich




DIME Bautenschutz Systeme bietet dem Hand- und Heimwerker professionelle PU-Werkstoffe für folgende Anwendungsbereiche:

Beton-, Estrich-, Balkon-Abdichtung, Balkonsanierung, Balkonbeschichtung, Balkon Estrich abdichten, Balkon Beton abdichten, Balkon Farbe, Balkon Fliesenkleber, Balkonfläche abdichten, Balkon selber abdichten, Balkon dich machen, Balkonboden-Farbe, Balkonboden streichen, Balkonboden erneuern, Balkon Estrich beschichten, Balkon Estrich begehbar machen, Estrich abdichten, rutschfeste Kunststoffbeschichtung, anti rutsch Beschichtung, Antirutschbeschichtung auf Estrich, antirutsch Farbe für außen, anti slide Beschichtung, Balkonversiegelung aus Kunststoff, Balkon Flüssigabdichtung, Balkon sanieren, Balkon beschichten, Balkonbelag selber abdichten.

Kostenlose Heimwerkerberatung!




Die außergewöhnlichen Eigenschaften der “DIMESEAL® PU-Beschichtungen auf einen Blick
Die Eigenschaften der DIMESEAL Beschichtungen